0531 - 84 50 50

Orthopädische Praxis

Dr. med. P. Krempec
Dr. med. B. Peterson

D-Ärzte

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

9:00 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 17:00 Uhr

Freitag

8:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Osteoporosebehandlung

Die Krankheit Osteoporose ist durch eine verringerte Knochenmasse und eine poröse Knochenstruktur gekennzeichnet. Beides kann die Knochen leichter brechen lassen.

Typische Bruchstellen sind die Wirbelsäule, die Hüfte oder das Handgelenk.

Der Knochenschwund kann lange Zeit ohne Anzeichen fortschreiten, nicht selten kommt es im Krankheitsverlauf zu Brüchen ohne äußere Einflüsse. Das Heben einer Tasche oder festes Husten können hierfür schon ausreichen. Schmerzen und ein langer Leidensweg können diese Erkrankung begleiten.

Ziele unserer Praxis sind es die Osteoporosen zu verhindern bzw. sie durch eine gründliche Anamnese und Untersuchung, z. B. eine Knochendichtemessung, rechtzeitig zu erkennen und falls erforderlich mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zu bekämpfen. Hierzu zählt die ärztliche Therapie, z. B. mit Medikamenten, aber auch die Aufklärung der Patientin / des Patienten, um in Eigeninitiative die Erkrankung günstig zu beeinflussen oder sogar in den Griff zu bekommen, z. B. durch die Ernährung und körperliche Betätigung.